Malteurop in Neuseeland

Die neuseeländische Malzindustrie blickt auf eine lange Geschichte zurück, da bereits Ende des 18. Jahrhunderts erstmalig Malz hergestellt wurde. Im August 2008 erwarben wir die einzige Malz-Produktionsanlage in Marton, die allgemein dafür bekannt ist, dass sie qualitativ hochwertiges Malz herstellt. Der Standort der 1979 erbauten Anlage eignet sich ideal sowohl für die Versorgung des inländischen Malzmarktes als auch für den Malzexport per Seefracht über den Hafen von Wellington.

In Neuseeland steuern wir die gesamte Lieferkette, angefangen von der Züchtung von Gerste in unseren Labors in Irwell, wo wir unsere eigenen Sorten entwickeln und erproben, bis zur zertifizierten Vermehrung des Saatguts sowohl für unsere eigenen als auch für europäische Gerstensorten, einschließlich aller einzelnen Stationen der Lieferkette, wie z.B. der kommerziellen Erzeugung und der Lagerung in unserem Lager in Ashburton.

In Ashburton bündeln wir den Großteil der Gerstenerntemengen aus der Region von Canterbury für den Transport zu den Mälzereien. Durch diese Integration können wir auch weiterhin für die Rückverfolgbarkeit und für den Ursprung des Produkts garantieren. Gemeinsam mit den ISO und HACCP Zertifizierungen sorgt dieses Prinzip für eine absolut verlässliche Belieferung der Brauer mit Malz.

Darüber hinaus bieten die Labors in Irwell den Vorteil, dass wir unsere Aktivitäten im Bereich der Gerstenzucht und der Erprobung für andere globale Unternehmensbereiche “unabhängig von den Jahreszeiten” durchführen können. Das Meeresklima Neuseelands, das zwar strikte aber planbare Brachzeiten der Anbauflächen vorgibt, sich jedoch, antizyklisch zu den Jahreszeiten der Nordhalbkugel verhält, ist ideal für die Saatzucht geeignet. Diese Gegebenheit hilft uns dabei, unser Ziel der wertschöpfenden Nutzung der Gerste-Malz-Lieferkette zugunsten unserer Kunden zu erreichen.

Malteurop Neuseeland stellt Basismalze her — Pilsner Malz, Pale Malz, und Münchner Malz — und gedarrte Karamellmalze (Kilned Caramel Malts) aus zweizeiliger Gerste.

Malteurop Neuseeland ist zertifiziert nach HACCP (Nahrungsmittelsicherheit), IS09001 (Qualität) seit 2008, ISO14001 (Umwelt) seit 2004.

Malteurop Neuseeland erhielt den Lion als Lieferant des Jahres 2006, 2010 und 2013, den Lion „50 yrs of Service Award“ 2012, und den „Lion Acting with Integrity Award“ 2011.

Verpackung: Schüttgut in Lkw oder Container, Säcke in Containern

Bei allen Anfragen oder Geschäftskontakten schreiben Sie bitte an contact.oceania@malteurop.com

Marton

Adresse

PO Box 251 - Wings Line - Marton 4710

Produktionstyp Rechteck-Keimkasten und Darre
Versandart Container / Lkw
Verpackung Lose / Versackt
Malzsorten

Pilsen