Trevor Perryman

General Manager Australien & Neuseeland

Trevor Perryman

Trevor erwarb an der Universität von Melbourne einen Bachelor- und einen Masterabschluss in Naturwissenschaften und er schloss im Jahr 1996 ein Programm zur Ausbildung von Führungskräften an der Fakultät für Wirtschaft der Universität von Melbourne ab.

Seine Karriere in der Wirtschaft begann er im Jahr 1985 in der Abteilung für Landwirtschaft, NSW, wo er als leitender Angestellter (Naturwissenschaften) für die Forschungsabteilung eingestellt wurde. Danach arbeitete er in einer australischen Mikrobrauerei, wo er sich im Brauereiwesen weiterqualifizierte und eine Ausbildung zum Brauer machte. Seit 1991 festigte Trevor seine Karriere innerhalb der australischen Malzindustrie, übte einige Funktionen im Bereich Produktionsmanagement aus und übernahm schließlich Verantwortung auf Konzernebene mit Schwerpunkt Konzerneffizienz und Leistungsfähigkeit des Logistiksektors. Im Jahr 2002 wurde er zum Betriebsleiter von Geelong Maltings ernannt und wurde kürzlich zum Malteurop Vorstandsvorsitzenden für die Geschäftsbereiche Australien und Neuseeland befördert.

Trevor verfolgt beharrlich sein Ziel, ein Weltklasseprodukt zu produzieren, das den spezifischen Kundenanforderungen entspricht. Den Schwerpunkt seiner Arbeit legt er darauf, die Stärken der Humanressourcen und der Kapitalausstattung der Tochtergesellschaften zusammenzufassen, um somit in einem Prozess der kontinuierlichen Verbesserung in allen Geschäftsbereichen bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.