Betriebsleiter Mälzerei

Der Betriebsleiter beteiligt sich an der Festlegung von Zielsetzungen für die Malzproduktion, beispielsweise Kosten, Lieferfristen, Qualität und Menge. Bei dieser Aufgabe arbeitet er eng mit allen Abteilungen von Malteurop, mit den Braukunden und den Gerstenlieferanten zusammen.
Man kann ihn auch „Malzchef“ nennen, denn er verfolgt täglich alle Etappen bei der Entwicklung des Korns und garantiert somit für die Qualität des produzierten Malzes. Er stellt eine gleich bleibend hohe Qualität gemäß den Kundenanforderungen sicher und arbeitet mit einem lebendigen, inhomogenen und ständig unterschiedlichen Rohstoff. Die Herausforderung seiner Aufgabe besteht darin, den Produktionsprozess fortwährend den verfügbaren Rohstoffen und den Qualitätsvorschriften der Kunden anzupassen und dabei um eine Verbesserung von Produkten und Prozessen bemüht zu sein.

Er ist in erster Linie für industrielle Prozesse verantwortlich und gleichzeitig ein hervorragender Manager, der bei der Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter des Produktionsteams aktiv mitwirkt. Seine Aufgabe besteht darin, seine Mannschaft aus Abteilungsleitern und Produktionsmitarbeitern zu motivieren. Selbständiges Arbeiten, Kommunikation und Abstimmung untereinander sind äußerst wichtig, da die Fabrik ununterbrochen produziert, mit zahlreichen „schweren“ und automatisierten Anlagen ausgestattet ist und sehr große Warenmengen verarbeitet.

Sicherheit ist daher von größter Bedeutung für alle und sie muss vom Betriebsleiter gewährleistet werden. Er muss sicherstellen, dass sein Team unter guten und sehr sicheren Arbeitsbedingungen arbeitet. Dazu ergreift er vorbeugende Maßnahmen, organisiert Schulungen und setzt eine entsprechende Ausrüstung ein. Gemeinsam mit dem technischen Leiter garantiert er auch die Sicherheit der Anlagen durch vorbeugende Maßnahmen gegen Explosionsgefahr.

Er trägt die größte Verantwortung für die Optimierung der Produktionsanlagen und schlägt Verbesserungen von Verfahren und Anlagen vor, die mit dem Umweltschutz vereinbar sind.